Unser Landesvorstand

hintere Reihe v.l.n.r. Daniel Hirschmann, Lorenz Baur
Simon Bohner, Stefanie Poschenrieder, Ralf Schörle
Juliane Kreidler, Regina Dilger, Paulina (Ausgeschieden), Johanna Nägele
Es fehlt Luis Rauscher

Der Landesvorstand – kurz auch LAVO genannt – ist das oberste gewählte Vertretungsgremium des bdl Württemberg-Hohenzollern. Ihm gehören die beiden Landesvorsitzenden, deren vier StellvertreterInnen sowie zwei Vertreter des Landesbauernverbandes und eine Vertreterin der Landfrauen an. Zu den Aufgaben des LAVO gehören insbesondere die inhaltliche und politische Ausrichtung des Verbandes, die Vertretung des Verbandes nach außen, die Fachaufsicht über die hauptamtlichen MitarbeiterInnen des BdL sowie die Einberufung und Leitung von Landesausschuss und Landesversammlung.

Vorsitzender

Ralf Schörle
Konstrukteur aus Mundingen

Hallo Ihr Lieben, ich bin Ralf euer Landesvorsitzender. Aus landjugendlicher Sicht bin ich noch recht jung. Ich bin erst 2013 Mitglied beim BdL geworden, da wir damals in Mundingen (meiner Heimat) eine Landjugend gegründet haben. Ich habe mega viel Spaß daran, mit jungen Leuten, wie euch, etwas auf die Beine zu stellen und zu erleben. 😉

Vorsitzende

Stefanie Poschenrieder
Erzieherin aus Primisweiler

Ich heiße Steffi Poschenrieder und bin eure neue Vorsitzende. Ich komme aus Primisweiler und bin dort selbst in der Landjugend tätig. Außerdem bin ich noch in der Musik, bei den Landfrauen und im Ortschaftsrat aktiv.
Was Landjugend für mich bedeutet…
… viele Kontakte knüpfen
… eine Gemeinschaft für junge Erwachsene
… cool Sachen erleben
… jede Menge Spaß miteinander haben
… Brauchtumspflege aufrecht erhalten

Stellvertreter

Lorenz Baur
Student der Agrarbiologie aus Bad Wurzach

Landjugend heißt für mich ‚Hauptsach s‘ Kind hot Spaß’ so war ich schon bei der Teeny als Teamer oder als Reiseleiter in Berlin mit dabei. Durch Seminare wie ‚Leita lerna‘ hab ich bereits viele neue Freundschaften im Verbandsgebiet schließen können und freue mich auf vorausliegende Aktionen wie dem DLT 😉

Jule Kreidler
Raumausstatterin aus Dußlingen

Mein Name ist Juliane Kreidler, besser bekannt als Jule. Beruflich bin ich Raumausstatterin und sehr gerne im Handwerk tätig. Ich bin 29 Jahre jung und seit 2010 Mitglied der Landjugend Tübingen. Früh habe ich erkannt, wie vielseitig und interessant die Landjugend ist und was sie einem alles bietet. Daher habe ich mich im gleichen Jahr noch für das MAT, unser tolles Mitarbeiter Team, interessiert, habe dort gleich aktiv mitgearbeitet und somit viel mehr unseres Landesverbandes mitbekommen: Von Aktionen und Veranstaltungen bis hin zu tollen Freundschaften. Zudem bin ich auch seit 10 Jahren aktiv und mit Herzblut bei einem unseren abenteuerlichen Freizeiten dabei. Beim Zeltlager, der LaKi, eine unvergleichlichen „Land Kinder-Freizeiten“, bei der man tolle Teamer kennenlernt und somit weiter im Landesverband vernetzt wird. Hier gibt es natürlich auch vielen wunderbaren Kids, mit denen man spaßig und lehrreich eine Woche verbringt. Bis heute macht Landjugend so viel Spaß und Freude, dass ich unbedingt in den Landesvorstand wollte und diese Zeit bereits seit 3 Jahren sehr genieße. ich bin dankbar, dass  ich in ein tolles Team mit unserem Landesvorstand  gewählt wurde, mit einem wunderbarem Team auf unserer Geschäftstelle zusammenarbeiten darf und natürlich viele Landjugend Gruppen kennenlerne.
Von Herzen ein WüHo <3 eure Jule

Luis Rauscher
Wirtschaftsingenieur aus Mundingen

Mein Name ist Luis Rauscher und ich bin 25 Jahre alt. Ich bin seit 2017 im Landesvorstand aktiv und komme ursprünglich aus und von der Ortsgruppe Mundingen. Im LaVo zu sein macht mir großen Spaß, da man jedes Mal neue Leute kennen lernen kann, viel Neues sieht und immer wieder was dazu lernt. Abseits der Landjugend gehe im Winter gerne Skifahren, im Sommer schwimmen und spiele im Musikverein Mundingen Tenorhorn.

Johanna Nägele
Auszubildende zur Hotelfachfrau aus Horgenzell

Hey, ich bin Johanna Nägele, 22 Jahre alt, komme aus Fronhofen und absolviere derzeit eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, die ich im Sommer abschließen werde. Meine Hobbies sind Ski fahren, singen und mich mit Freunden gemütlich zum Grillen treffen. Ich bin in der Landjugend Horgenzell, weil ich dort meine Freunde treffe und wir viele tolle Sachen machen.

Daniel Hirschmann
Industriemechaniker aus Attenweiler

Ich wohne in einem Teilort von Attenweiler und bin in der Landjugend Attenweiler. Seid zweieinhalb Jahre bin ich im LaVo und ich kümmere mich um alles, was Räder hat auf der Geschäftstelle. An der Landjugend gefällt mir, dass man neue Leute kennenlernt und gemeinsam die verschiedenste Sachen unternimmt.

Regina Dilger
Auszubildende zur Operationstechnischenassistentin aus Oberweiler

Mein Name ist Regina Dilger, bin 22 Jahre alt und wohne im schönen Oberschaben. Seit 2018 bin ich Mitglied in der LJ Gornhofen. Bin seit der letzten Landesversammlung in den Landesvorstand gewählt worden. Zusammen mit Johanna bin ich für das Gebiet GG Zocklerland zuständig. Auch für den AK Agrar bin ich zusammen mit Simon tätig. Ich freu mich, bei einem so tollen Team dabei sein zu dürfen und sie zu unterstützen. Ganz besonders Freude macht es mir, dass es doch soviel jugendliche LJ-Gruppen gibt, die Freude an der Landjugend haben.

Simon Bohner
Student der Elektrotechnik aus Tettnang

Hey zusammen, ich bin Simon Bohner, 23 Jahre alt und komme aus einem ländlich gelegenen Dorf bei Tettnang im Bodenseekreis. Selbst bin ich in der Landjugend Krumbach-Obereisenbach zuhause und seit 2016 im Landesvorstand mitverantwortlich für die Gruppen der Regionen Bodensee und Schussental. Zusammen mit Regina betreue ich den AK Agrar und von 2019 bis 2021 bin ich als Sprecher der Landjugendverbände in Baden-Württemberg aktiv.
Was ich an der Landjugendarbeit besonders schätze, sind die vielen Freundschaften und die netten Kontakte, quer durchs Land und darüber hinaus. Die Landjugend gestaltet das Land – und damit auch jede(n) Einzelne(n) von uns!