Home2020-12-21T16:27:45+01:00

Wir sind vom 17. Dezember 2020 bis zum 10. Januar 2021 in den Weihnachtsferien. Ab dem 11. Januar sind wir wieder telefonisch und per Mail erreichbar und wieder für euch da.

Wir wünschen euch allen eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2021!

Aufgrund der momentanen Situation ist unsere Geschäftsstelle nicht durchgehend besetzt. Wir sind aber täglich von 09:00 – 12:00 Uhr für euch telefonisch erreichbar. Außerdem erreicht ihr uns wie gehabt per Mail oder Mobil.

Sabrina Giegerich:  sabrina.giegerich@bdl-wueho.de oder 0179-4156135 (LOB, Finanzen, Versicherungen, Rechtliches und Verein)

Martina Krattenmacher:  martina.krattenmacher@bdl-wueho.de oder 0162-2366689 (AGL, LaKi, Schulungen, BondueL, Jugendpolitik)

Lisa Cörlin:  lisa.coerlin@bdl-wueho.de oder 0179-4155719 (Agrarisches, Teeny, BWB, Lehrfahrten, Homepage)

Sarah Herrmann: sarah.herrmann@bdl-wueho.de (Mitlgiederverwaltung, Fundraising)

Silas Roth: bufdi@bdl-wueho.de oder 0176 85604300 (MAT, LaKi)

Passt auf euch auf und bleibt gesund, euer LaVo und eure GS.

Aktuelles:

Wir suchen eine/n neue/n Geschäftsführer/in in Teilzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir unsere Stelle als Geschäftsführer/in neu besetzten. Hier erwarten dich tolle Projekte und Veranstaltungen, jede Menge Kontakt zu  Lajus aus ganz Deutschland.

Du hast Lust mit jungen Menschen zu arbeiten, dich im Verein stark zu machen und zusammen mit Ehrenamtlichen den BdL zu rocken? Dann schau dir mal die Stellenausschreibung an und lass uns deine Bewerbung da!

Bei Fragen kannst du dich bei Sabrina Giegerich unter sabrina.giegerich@bdl-wueho.de melden.

Bewerbungsunterlagen bitte an: bdl@bdl-wueho.de

Hier die Stellenausschreibung

Wir, der Bund der Landjugend Württemberg-Hohenzollern (BdL), sind ein unabhängiger Jugendverband, offen für alle Jugendlichen im ländlichen Raum.

Wir sind überzeugt, dass Dorf und Region als attraktive Lebensräume für junge Menschen erhalten bleiben müssen. Nur so bleibt unser ländlicher Raum lebendig und zukunftsfähig. Junge Menschen im ländlichen Raum mit ihrer Lebenssituation und ihrem Veränderungswillen stehen bei uns im Mittelpunkt.
Die Chancengleichheit beider Geschlechter ist Grundlage unserer Arbeit auf allen Ebenen.

Aktuelles

Wir werden gefördert durch: