Landesvorstand



V.l.n.r.: Daniel Hirschmann, Ralf Schörle, Juliane Kreidler, Lisa Dietrich, Julia Miehle, Simon Bohner, Heike Schwellinger, Ines Nonnenmacher (Vorsitzende), Luis Rauscher, Philipp Duelli (Vorsitzender)

Der Landesvorstand - kurz auch LAVO genannt - ist das oberste gewählte Vertretungsgremium des BdL Württemberg-Hohenzollern. Ihm gehören die und der Landesvorsitzende, deren vier StellvertreterInnen sowie zwei Vertreter des Landesbauernverbandes und eine Vertreterin der Landfrauen an. Zu den Aufgaben des LAVO gehören insbesondere die inhaltliche und politische Ausrichtung des Verbandes, die Vertretung des Verbandes nach außen, die Fachaufsicht über die hauptamtlichen MitarbeiterInnen des BdL sowie die Einberufung und Leitung von Landesausschuss und Landesversammlung.

<< zurück

Vorsitzender

Philipp Duelli, Landwirt aus Pfrungen

Dülli neu.jpg

Landjugend ist wichtig, weil die Zusammenarbeit mit anderen Menschen viel Spaß macht, motiviert und selbst weiterbringt!

Vorsitzende

Ines Nonnenmacher, Key Account Managerin aus Amtzell

Ines.jpg

In der Landjugend bin ich, weil es Spaß macht und man dort tolle Leute trifft:

Stellvertreter

Ralf Schörle, Konstrukteur aus Mundingen

Ralf.jpg

Landjugend ist wichtig, weil es sehr viel Spaß macht mit jungen Leuten neue Dinge zu erleben!

Jule Kreidler, Raumausstatterin aus Dußlingen

Jule.JPG

In der Landjugend bin ich, weil ich einfach dazugehöre, die Landjugend ist ein Teil von mir!

Luis Rauscher, Wirtschaftsingenieur aus Mundingen

Luis.jpg

In der Landjugend bin ich, weil es toll ist!

Lisa Dietrich, Ausbildung zur Erzieherin aus Wangen

Lisa.JPG

In der Landjugend bin ich, weil ich dort meine Freunde treffe und wir tolle Dinge unternehmen.

Daniel Hirschmann, Industriemechaniker aus Attenweiler

Daniel.jpg

In der Landjugend bin ich, weil ich Leute kennenlernen und was erleben will.

Julia Miehle, werdende Hebamme aus Amtzell

Julia.jpg

In der Landjugend bin ich, weil dort viele coole junge Leute sind, mit denen man viel erleben kann.

Simon Bohner, Elektroniker aus Tettnang

Simon.jpg

Landjugend ist wichtig, weil sich hier ländlich geprägte Jugendliche mit gleichen Interessen treffen und etwas unternehmen können!

Heike Schwellinger, Landwirtin aus Pfullendorf

Heike.jpg

Landjugend ist wichtig, weil man etwas bewegen kann, neue Leute kennen lernt und es einfach Spaß macht!

Bearbeitet: Mi, 2. Mai 18 - 11:17 - © BdL Württemberg-Hohenzollern e.V.

Verbandsgebiet

FN RV BC UL RT SIG TUT BL Tü RW FDS CW