Agrarausschuss



Agrarsprecher v.l.: Philipp Emser aus Kressbronn, Simone Lederer aus Horgenzell und Tobias Thum aus Illmensee

Im Agrarausschuss "Großer Agrarausschuss" tauschen sich die Junglandwirtinnen und Junglandwirte im WüHo-Land überregional auf Verbandesebene aus und koordinieren ihre Aktivitäten. Vertreter der Agrargesprächskreise aus den Landkreisen treffen sich dazu. Sie informieren sich aus erster Hand, diskutieren mit Fachleuten aus dem ganzen Land, erarbeiten gemeinsame Standpunkte zu aktuellen agrarpolitischen Themen und planen flächendeckende, öffentlichkeitswirksame Aktionen. Die Agrarsprecher sind gewählte Junglandwirte und bilden mit Vertretern des BdL-Landesvorstandes den "Kleinen Agrarausschuss". Dieser Kreis ist verantwortlich dafür, dass im WüHo-Land agrarisch "was läuft" und dass die Stimme des Berufsnachwuchses in Berufsstand und Politik auf allen Ebenen Gehör findet.

<< zurück
Bearbeitet: Di, 14. Mńrz 17 - 13:46 - ┬ę BdL W├╝rttemberg-Hohenzollern e.V.

Verbandsgebiet

FN RV BC UL RT SIG TUT BL T├╝ RW FDS CW